haus bill

Das 1967 von Max Bill erbaute Wohn- und Atelierhaus in Zumikon bei Zürich grenzt an ein Naturschutzgebiet und liegt auf einem knapp drei Hektaren grossen Grundstück. Die Zumiker Bill-Architektur ist in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten. Angepasst wurde einzig die Energieversorgung durch Erdwärme und Solarstrom.

Das haus bill beherbergt die Max Bill Georges Vantongerloo Stiftung und die Wohn- und Arbeitsräume von Angela Thomas und Erich Schmid sowie deren gemeinsame Produktionsfirma Ariadnefilm Gmbh und diverse Gästeräume.

Im haus bill werden Publikationen und Filme produziert und finden Führungen und kulturelle Veranstaltungen statt.

Filmvorführungen

«Staatenlos – Klaus rózsa, Fotograf»
Mehr…


Lesung Adolf Muschg / Konzert

31. Mai 2018
Haus Bill
maya homburger, barockvioline; barry guy, kontrabass
türöffnung 18:45h, apéro
Mehr …